Inge Hofmann

Kleidung und Papier


Inge Hofmann
Tokyo, Japan

W√§hrend unserer Auslandsaufenthalte habe ich mich von Farben, Kulturen, Techniken u.v.m. inspirieren lassen. Dies bringe ich in unterschiedlichen Arbeiten wie Skulpturen, Werkst√ľcken, Malerei und Kleidung aus Washi- und Hanji-Papier und Textilien zum Ausdruck. F√ľr die eingesandten Arbeiten hat mich die japanische Reparatur-Technik von Keramiken Kintsugi beeindruckt. Auch an vermeintlich Defektem, Fehlerhaftem und Minderwertigem gibt es eine sch√∂ne, wertvolle Seite. Dies m√∂chte ich in den Bildern aufzeigen.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner